Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. EU: Wie betrifft Europa unsere Jugend?

EU
15.07.2016

Wie betrifft Europa unsere Jugend?

Das Zeitzeugengespräch mit Prof. Dr. med. Jürgen Kleditzsch (Zweiter von rechts, stehend) und Dr. Madeleine Petschke (stehend rechts) brachte den Azubis von Firmen aus dem Landkreis das Thema „Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ näher. Das einwöchige „Europa-Seminar“, in dessen Rahmen die Veranstaltung stattfand, veranstaltet der Trägerverein des Schullandheims Bliensbach. Auf dem Foto (vorne von rechts) Geschäftsführer Hubert Götz und Seminarleiterin Gabriele Buberl.
Foto: Bunk

In einem Seminar beschäftigen sich Auszubildende gerade eine Woche intensiv mit diesem Thema. Was berührt sie?

Die Deutsche Einheit hat die Zeit des Kalten Krieges beendet. Dass die lange Zeit des Friedens durch Menschen aus Ost und West möglich wurde, durch die friedliche Revolution, das ist etwas Besonderes. „Sich daran zu erinnern ist wichtig, sonst verlieren wir etwas Wertvolles“, antwortet Professor Dr. med. Jürgen Kleditzsch auf die Frage von Dr. Madeleine Petschke von der Deutschen Gesellschaft in Berlin. Der 72-Jährige war Mitglied der ersten frei gewählten Volkskammer der DDR, unter anderem Minister für Gesundheitswesen in der Regierung de Maizière.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.