Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus

09.07.2010

Ein Dorf in Vorfreude

Osterbuch Der Countdown für das größte Ereignis seit Jahren ist in Osterbuch angelaufen. Noch acht Tage, dann beginnt in dem kleinen Ort an der Grenze der Landkreise Dillingen und Augsburg das 24. Bezirksmusikfest des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM), Bezirk 17. Bereits am heutigen Freitag wird mit den Aufbauarbeiten für das große Festzelt auf dem Sportgelände begonnen.

Festtage vom 16. bis zum 18. Juli

Fleißig unterwegs sind derzeit einige Paare, welche in Osterbuch und Umgebung Festabzeichen für die drei Festtage vom 16. bis 18. Juli verkaufen. Wer sich so ein Festzeichen sichert, der hat Zutritt für alle Veranstaltungen. Außerdem unterstützt er damit die Kartei der Not. Pro Festabzeichen gehen 50 Cent an das Leserhilfswerk unserer Zeitung.

Umzug und großer Gemeinschaftschor

Das Highlight bei den Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des Musikvereins Osterbuch ist am Sonntag, 18. Juli, zweifelsohne der große Gemeinschaftschor und der anschließende Festumzug durch das Dorf mit mehr als 30 Musikkapellen. Die meisten Osterbucher befinden sich derzeit in großer Vorfreude auf ein Ereignis, das für den Vorsitzenden des Festausschusses, Alfons Schipf, einiges zu bieten hat. Vor allem den Auftritt von Anton Gälle mit seiner Scherzachtaler Blasmusik am Samstagabend kann Schipf nur empfehlen. (her)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren