Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2000 Neuinfektionen an einem Tag
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Ein Lernort außerhalb des Klassenzimmers

16.07.2010

Ein Lernort außerhalb des Klassenzimmers

Die Klasse 10 M im Schulgarten mit (von links) Klassenleiter Reinhold Mettel, Markus Wohlhüter und Rektor Markus Reutter. Foto: HS
Bild: HS

Dillingen Im Rahmen des vom staatlichen Schulamt geförderten Projekts "Praxis an Hauptschulen" befassten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 M der Dillinger Hauptschule mit der Neugestaltung des Schulgartens.

Unter der fachlichen Leitung von Markus Wohlhüter von der gleichnamigen Firma in Gundelfingen übernahm die Klasse mit ihrem Klassenleiter Reinhold Mettel die anfallenden Arbeiten. Unkraut wurde gejätet, Sträucher zurecht geschnitten, der alte Zaun um das Gemüsebeet abgerissen und erneuert, Humus und Rindenmulch wurden ausgebracht und neue Pflanzen gesetzt. Der Schulgarten mit seiner Kräuterschnecke, den Obstbäumen und dem Seerosenteich dient nicht zuletzt gerade bei den momentanen hochsommerlichen Temperaturen als Rückzugsmöglichkeit für Klassen wie auch als Lernort außerhalb des Klassenzimmers.

Das Projekt dient dazu, unter Anleitung von heimischen Betrieben und Handwerksmeistern dem einzelnen Schüler fachgerechte Arbeitsabläufe sowie vorberufliche Eindrücke zu vermitteln. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren