1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Ein turbulenter Geburtstag

Theater

21.11.2016

Ein turbulenter Geburtstag

Die Theatergruppe des FC Medlingen führt heuer den Schwank „Der 75. Geburtstag“ auf. Im Bild die Mitwirkenden (hintere Reihe von links): Rudolf Gansel, Tamara Brenner, Christl Brenner, Gabi Schön, Renate Wiedemann, Karla Gerold, Julia Mayer (vordere Reihe von links): Josef Kapfer, Manfred Tausend, Gerhard Gerstmaier, Dominik Gansel.
Bild: Theater Medlingen

Gruppe des FC Medlingen spielt einen Schwank. Oma und Opa sollen ins Altersheim abgeschoben werden. Aber es kommt alles anders

Wie jedes Jahr finden auch heuer wieder am ersten Adventswochenende die Vorstellungen der Theatergruppe des FC Medlingen statt. Mit viel Leidenschaft und Engagement haben die Akteure diesmal den Schwank „Der 75. Geburtstag“ von Walter G. Pfaus einstudiert.

Zum Inhalt: Im Hause Breimeier soll der 75. Geburtstag der Oma gefeiert werden. Luise, die Schwiegertochter, hat alles organisiert. Sie will, dass es ein schönes Fest wird, und das nicht ohne Hintergedanken. Sie möchte Oma und Opa ins Altersheim abschieben und das soll an diesem Tag mit der Verwandtschaft besprochen werden. Alles hat sich Luise wundervoll ausgemalt. Doch dann kommt es ganz anders, vor allem auch, weil jeder seine eigenen Vorstellungen hat, wie dieses Fest gefeiert werden soll. Besonders die Jubilarin. Dass Luise obendrein kein Wort mit ihrem Mann spricht, macht ein harmonisches Fest eher unwahrscheinlich.

Die Aufführungen sind am kommenden Samstag, 26. November, um 13.30 Uhr (Kindervorstellung) und 19.30 Uhr (Premiere) sowie am Sonntag, 27. November, um 19 Uhr in der Medlinger Gemeindehalle. Karten gibt es nur an der Abendkasse. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Christkindlesmarkt_%c2%a9_Jan_Koenen.tif
Dillingen, Wittislingen, Dattenhausen

Vom Küstenglühwein bis zur Feuerzangenbowle

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen