1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Einbruchserie geklärt

20.12.2010

Einbruchserie geklärt

Höchstädt/Nördlingen Ein seit Jahren sein Unwesen treibendes Einbrecher- und Diebes-Duo wurde jetzt von der Polizei ermittelt. Ein 34-Jähriger und sein 28-jähriger Bekannter aus dem südlichen Ries stehen im Verdacht, zahlreiche Delikte begangen zu haben. Auf die Spur der beiden war die Polizei nach einer Verfolgungsfahrt Anfang November gekommen. Damals wollte eine Streifenbesatzung der Inspektion Dillingen auf der Staatsstraße zwischen Höchstädt und Binswangen einen Geländewagen kontrollieren. Der Fahrer flüchtete und konnte die Streifenwagen nach einer Fahrt quer durch den Wald bei Dettenhart abschütteln.

Bei den weiteren Ermittlungen konnten zwei Männer aus dem südlichen Ries, der 34-jährige Besitzer des Geländewagens und sein 28-jähriger Bekannter, als Tatverdächtige festgestellt werden. Beide stehen laut Polizei im Verdacht, seit mehreren Jahren hauptsächlich im Bereich zwischen Dillingen und Nördlingen immer wieder auf Diebestour gewesen zu sein. Sie entwendeten bei Einbrüchen und Diebstählen hauptsächlich Werkzeug bzw. Baugeräte und zapften Diesel ab. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich nach bisherigen Feststellungen auf rund 25 000 Euro. Bei einer Durchsuchung stellte die Polizei in den Wohnanwesen der beiden Diebesgut aus diversen Einbrüchen sicher. Dadurch konnten Straftaten der Vergangenheit geklärt werden, die in Höchstädt sowie im Ries und in Friedberg stattfanden. Die Ermittlungen dauern an.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren