Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Eine Million Euro für die Johannesstraße

15.12.2020

Eine Million Euro für die Johannesstraße

Lauingen erhält hohe staatliche Förderung

Eine gute Nachricht für die Stadt Lauingen, so Landtagsabgeordneter Georg Winter, ist die staatliche Förderung für die Sanierung der Johannesstraße. Nach der knappen Mehrheitsentscheidung im Stadtrat hat sich Bürgermeisterin Katja Müller laut Pressemitteilung gemeinsam mit Winter um die bestmögliche Förderung des Vorhabens bemüht. 1,34 Millionen Euro der Aufwendungen sind förderfähig. Dank des guten Fördersatzes erhält Lauingen einen Zuschuss von über einer Million Euro. Der Sanierungsabschnitt beginnt ab der Wittislinger Straße bis zur Einmündung Schabringer Straße auf einer Länge von 450 Metern. Dabei wird im Bereich der Kreuzung Schabringer Straße eine Querungshilfe geschaffen und der nicht regelkonforme Zebrastreifen entfernt, um die Situation für die Fußgänger sicherer zu machen. Müller dankte Winter. Dank staatlicher Hilfe könne Lauingen ein wichtiges Vorhaben in der Innenstadt stemmen. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren