Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Eine Unaufmerksamkeit führt zu fast 10 000 Euro Schaden

Lauingen

18.11.2018

Eine Unaufmerksamkeit führt zu fast 10 000 Euro Schaden

Die Polizei wurde zu einem Auffahrunfall am Kreisverkehr „Mausfalle“ gerufen. 
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Eine 20-Jährige fährt vor dem Kreisverkehr „Mausfalle“ auf ein Auto auf und schiebt es auf ein anderes. Die Beteiligten haben Glück im Unglück.

Zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen ist es Samstagmittag um 12.15 Uhr bei Lauingen gekommen. Nach Angaben der Polizei übersah eine 20-Jährige, dass zwei vorausfahrende Fahrzeuge am Kreisverkehr „Mausfalle“ verkehrsbedingt anhalten mussten und fuhr auf das direkt vor ihrem Fahrzeug befindliche Auto auf.

Unfall bei Lauingen: Drei Fahrzeuge beteiligt

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde dieses Auto auf einen weiteren davor befindlichen Pkw geschoben. Bei den Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 9500 Euro. Verletzt wurde niemand. (pol)

Was sonst noch im Landkreis passiert ist:

Autos aufgebrochen: Geld und Handtasche weg

Mann rutscht durch Aufzugschacht

Wagen schleudert nach Aufprall in den Gegenverkehr

Lastwagen prallt gegen Opel, Fahrer flieht

Mann würgt seine Verlobte  

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren