1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Eine musikalische Reise um die Welt

Frühjahrskonzert

18.04.2019

Eine musikalische Reise um die Welt

Beim Konzert der Donautaler wurden Ehrenmitglieder ernannt und langjährige Musiker ausgezeichnet. Auf dem Bild von links: Laura Knötzinger, Vorsitzende Kathrin Krell, Ehrenmitglied Marianne Ahle, Maximilian Kraus, Michael Kitzinger, Ehrenmitglied Hilde Gallenmiller, Jonas Hörmann, Markus Knötzinger vom ASM-Musikbezirk 17 Dillingen und stellvertretender Vorsitzender Simon Hörbrand.
Bild: Werner Mesch

Die Donautaler bieten ihren Hörern ein mitreißendes Programm

Ein thematisch vielfältiges Programm hatte Dirigentin Marie-Sophie Schweizer für das Frühjahrskonzert des Musikvereins Donautaler Fristingen-Kicklingen im Dillinger Stadtsaal ausgesucht. Mit harmonischen Klängen eröffnete unter ihrer Leitung das Kreisstadt-Jugend-Blasorchester mit dem Stück „Olympic Tune“ den Abend. Ihre Vielseitigkeit stellten die jungen Musiker anschließend in „The Chronicles of Narnia“ unter Beweis – eine Zusammenstellung der Filmmusik aus der gleichnamigen Verfilmung von Walt Disney. Poppig und rhythmisch verabschiedete sich das Jugendblasorchester mit „Take On Me“ und mit der Zugabe „Handclap“, die vom Publikum mit intensivem Applaus eingefordert wurde.

Ihr Programm eröffnete die Stammkapelle der Donautaler, ebenfalls unter der Leitung von Marie-Sophie Schweizer mit dem anspruchsvollen konzertanten Werk „Der Magnetberg“, das die volle Konzentration der Musiker in Sachen Dynamik, Harmonie, Rhythmik und Ausdruck forderte. Mit der eindrucksvollen Konzertsuite „Tirol 1809“ entführten die Musiker mit viel Kraft und Gefühl das Publikum zu den Freiheitskämpfen der Tiroler Anfang des 19. Jahrhunderts. Mit der sinfonischen Rockoverture „Stockholm Waterfestival“ nahm das Blasorchester die Konzertbesucher mit in die schwedische Hauptstadt.

Nach der Pause eröffneten die Donautaler die zweite Konzerthälfte pompös mit dem mitreisenden „Prismatic Light“. Die zweite musikalische Stadtführung folgte mit der „New York Overture“ deren facettenreichen Rhythmen und Harmonien das Publikum in die pulsierende amerikanische Metropole eintauchen ließen. Der letzte Teil des Konzerts bot einen ausführlichen musikalischen Einblick in die zwei Disney-Klassiker „Jungle Book“ (Das Dschungelbuch) und „The Lion King“ (Der König der Löwen). Diese beiden Werke forderten den Musikern nochmals ihr ganzes Können an Rhythmik, Dynamik, musikalischem Ausdruck und harmonischem Zusammenspiel ab. Das Publikum dankte es der Stammkapelle mit viel Applaus und forderte eine Zugabe, welche die Musiker mit dem stimmungsvollen Marsch „Einzug der Gladiatoren“ prompt lieferten.

Vorsitzende Kathrin Krell bedankte sich bei allen Musikern und vor allem bei Dirigentin Marie-Sophie Schweizer für ihr großes Engagement bei der Konzertvorbereitung sowie bei Jonas Hörmann, der gekonnt und charmant durch das Programm führte. Krell ehrte außerdem zwei verdiente Vereinsmitglieder. Marianne Ahle und Hilde Gallenmiller hatten vor vielen Jahren bei mehreren großen und kleinen Festen der Donautaler die Leitung der Küche inne. Für diesen und andere große Einsätze wurden sie an diesem Abend zu Ehrenmitgliedern ernannt. Des Weiteren zeichnete Markus Knötzinger – Mitglied des Vorstands des Bezirks 17 Dillingen/Donau des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes – aktive Musiker für ihre langjährige Mitgliedschaft aus: Laura Knötzinger, Maximilian Kraus und Jonas Hörmann für zehn Jahre, Michael Kitzinger für 25 Jahre. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
SSVDil TSV Wolf010.jpg
Fußball: Relegation Kreisliga

Dillingen siegt gegen Wolferstadt 2:0

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen