Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Energie: Mehr Tankstellen für E-Autos

Energie
23.06.2016

Mehr Tankstellen für E-Autos

Im Landkreis soll ein dichtes Netz entstehen

Volle Unterstützung für die Pläne von Landrat Leo Schrell und des Schwäbischen Informationszentrums Lauingen für erneuerbare Energien signalisieren die CSU-Kreisräte, die Elektromobilität zu fördern und dafür im Landkreis eine flächendeckende Versorgung mit Stromtankstellen zu organisieren. Ganz praktische Anregungen dafür erhielt die Kreistagsfraktion auf Einladung ihres Vorsitzenden Dr. Johann Popp von Wolfgang Behringer, dem Werkleiter der Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen (DSDL), vor deren Hauptsitz an der Regens-Wagner-Straße bereits eine „Tankstelle“ für Elektrofahrzeuge steht. Außerdem sind dort drei Elektrofahrzeuge im Einsatz, wobei sowohl der Werkleiter als auch Oberbürgermeister Frank Kunz, der gleichzeitig DSDL-Verbandsvorsitzender ist, von sehr positiven Erfahrungen berichten konnten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.