1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Esel und Schafe zum Anfassen

Für Tierfreunde

04.05.2019

Esel und Schafe zum Anfassen

Es ist wieder Weidetiertag im Mooseum

Der alljährliche Weidetiertag in der Umweltstation Mooseum in Bächingen findet am Sonntag, 12. Mai, von 10.30 bis 18 Uhr statt. Die Veranstalter erwarten dabei wieder knapp 3000 Gäste. Mit einem vielfältigen Aktionsangebot und tierischen Gästen ist wieder für ein buntes Programm gesorgt, heißt es in einer Pressemitteilung. So können Schafe, Lämmer, Esel, Pferde, Ponys, Ziegen und verschiedene Rinder bestaunt und näher kennengelernt werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Weidetiere sind in unserer Region nach wie vor wichtige Lebewesen, die unsere Weiden als natürlichen Lebensraum nutzen und durch das „Abgrasen“ diese Flächen natürlich pflegen, heißt es. Eine Pflanzentauschbörse, Aktionen zum alten Handwerk und Brauchtum, Märchenerzählen im Schloss und Basteln für Kinder werden angeboten. Ein besonderes Highlight sind die Ausfahrten mit dem Pferdewagen oder dem Moos-Mobil in die Brenzaue und zu den Streuobstwiesen. Abgerundet wird dieser Erlebnistag für die ganze Familie durch das kulinarische Angebot und die musikalische Begleitung des Schwäbischen Albvereins Sontheim. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren