Newsticker

RKI meldet fast 15.000 Infizierte innerhalb eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Fantastische Eindrücke faszinierender Länder

Reisefilm

23.02.2015

Fantastische Eindrücke faszinierender Länder

Mit beeindruckenden Bildern aus Norwegen zurückgekehrt ist das MGS-Reiseteam, das am 2. März in Dillingen seine Filme zeigt.
Bild: MGS

MGS-Team am 2. März in Dillingen mit Bildern aus Norwegen und Island

Einen Reisefilmabend veranstaltet das MGS-Reiseteam am Montag, 2. März, im großen Saal des Dillinger Collegs. Um 18 Uhr steht Norwegen im Mittelpunkt, um 20 Uhr lautet das Ziel dann Island. Kartenvorverkauf im Bürgerbüro im Rathaus Dillingen und unter www.norwegen-derfilm.de und www.island-derfilm.de.

l Island könnte man kurzerhand als rau, wetterumtost und kaum besiedelt oder auch ursprünglich, faszinierend und dramatisch beschreiben. Hier erlebt man wilde, ungezügelte Natur; sei es nun in Form atemberaubender Landschaftsszenerien, tosender, urwüchsiger Wassermassen oder stetig wechselnder klimatischer Bedingungen. Mächtige, jahrtausendealte Gletscher stehen im krassen Gegensatz zu brodelnd und zischend an die Erdoberfläche drängenden heißen Quellen, die dem Besucher an unzähligen Stellen die enorme Macht des Erdinneren vor Augen führen.

Der 90-minütige Full-HD-Film wurde gewissenhaft über ein halbes Jahr produziert und vermittelt einen umfassenden Eindruck über dieses grandiose Land incl. vieler Möglichkeiten, die Reise aktiv zu gestalten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

l Norwegen – ein Land der Superlative. Über 2500 Kilometer lang, durch unterschiedlichste sowie extremste Klimazonen, nicht enden wollende Sonne im Sommer und in der Winterzeit eingetaucht in das undurchdringliche Schwarz der finsteren Nacht. Eine Landschaftsstruktur geprägt durch urzeitliche Gletscherströme, deren epochale Hinterlassenschaften sich heute in unzähligen türkisfarbenen Fjorden widerspiegeln. Über 25000 Kilometer Küstenlinie, fünf Millionen Einwohner, die sich bis auf eine Handvoll Ausnahmen in ihren bunten Holzhäuschen über das ganze Land verstreut haben, und immer wieder scheinbar grenzenlose Natur. Kurzum – das perfekte Reiseparadies. Um all diese einmaligen Schönheiten auf Film zu bannen, war das MGS-Filmteam in den Monaten April, Mai und Juni in Norwegen unterwegs.

Nach der Rückkehr in heimatlichere Gefilde wurden die unzähligen Stunden an Rohmaterial in detaillierter Kleinstarbeit, den Sommer hinweg, zu einem 90-minütigen Full-HD-Film zusammengefügt, der jetzt auf einer Tournee präsentiert wird. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren