Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Finningen: 22-Jähriger wird in Finningen angefahren

Finningen
11.09.2021

22-Jähriger wird in Finningen angefahren

Bei einem Unfall in Finningen ist ein Mann verletzt worden.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Ein 22-jähriger Radfahrer ist auf der Hauptstraße in Finningen unterwegs, als ein Postzusteller hinter ihm zum überholen ansetzt und ihn anfährt. Wie es zu dem Unfall kam.

Ein 22-Jähriger ist am Freitagnachmittag in Finningen angefahren worden. Wie die Polizei berichtet war der Mann gegen 14. 15 mit seinem Fahrrad auf der Hauptstraße unterwegs. Er wollte anschließend nach links in eine Seitenstraße abbiegen, was er auch mit Handzeichen ankündigte. Diese Situation wurde vom hinter ihm in einem Postzustellfahrzeug fahrenden 20-Jährigen aus Gundelfingen fehlinterpretiert.

Gegen den 20-Jährigen wird jetzt ermittelt

Der 20-Jährige setzte zum Überholen des Radfahrers an, als dieser gerade abbog. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß, woraufhin der Radfahrer stürzte und sich vermutlich eine Fraktur des Schlüsselbeins zuzog. Zudem klagte er über Schmerzen im Rippenbereich, weshalb er in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Gegen des 20-Jährigen muss nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt werden. (pol)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.