Newsticker

Corona-Warn-App erreicht 15 Millionen Downloads
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Fotosafari, Make-up-Tipps und mehr

29.06.2017

Fotosafari, Make-up-Tipps und mehr

Ferienprogramm derStadt Lauingen

Action bei der Feuerwehr, eine Fotosafari oder Make-up-Tipps für Mädchen: Das Lauinger Ferienprogramm hat auch in diesem Jahr wieder Einiges zu bieten. Eltern und Kindern stehen über dreißig Termine zur Auswahl, die sie in der Ferienzeit besuchen können. Das Programm beginnt am 25. Juli mit dem Thema „Lesen was geht“ und endet am 9. September mit einem Ausflug zur THW Jugend. Der Programmflyer, der in den kommenden Tagen an die Schulen verteilt wird, ist auch bei den örtlichen Banken, in verschiedenen Lauinger Geschäften und im Bürgerbüro der Stadt Lauingen (Donau) erhältlich. Außerdem ist es im Internet unter www.lauingen-feripro.de abrufbar.

Um bei der Anmeldung für das Kinderferienprogramm 2017 lange Wartezeiten zu vermeiden, bietet die Stadt wieder die Online-Anmeldung an. Hierzu gibt es auf www.lauingen.feripro.de alle wichtigen Informationen. Unter diesem Link kann das Ferienprogramm online eingesehen werden und hier erfolgt von 29. Juni bis 13. Juli auch die Online-Anmeldung. Nach diesem Zeitraum ist weiterhin, bei nicht ausgebuchten Veranstaltungen, eine Online-Anmeldung per Sofortbuchung möglich.

Falls man selbst keinen Internetzugang hat, kann die Anmeldung auch bei einer Vorsprache im Bürgerbüro der Stadt während der üblichen Geschäftszeiten getätigt werden. Informationen gibt es außerdem unter Telefon 09072/998-136. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren