Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Frank Kunz: Alle Mittel ausschöpfen

23.05.2015

Frank Kunz: Alle Mittel ausschöpfen

OB reagiert auf Schreiben von Ministerin Scharf

Bei der Stadtratssitzung am vergangenen Donnerstagabend ging Oberbürgermeister Frank Kunz auch auf das jüngste Schreiben von Umweltministerin Scharf ein, welches bereits in der letzten Sitzung des Bündnisses „Hochwasserschutz für unsere Heimat“ thematisiert wurde: Hierin kündigt die Ministerin an, dass nun auch noch zusätzliche Polderflächen südlich der Donau untersucht werden sollen.

„Hierzu gibt es für uns nur zu sagen: Wir werden an unserer Überzeugung nicht rütteln lassen! Eine wie auch immer geartete Verschlechterung für unsere Bürger, unsere Unternehmen, unsere Einrichtungen und unsere Stadt werden wir nicht akzeptieren! Weder im Norden der Donau nahe der Bebauung in Dillingen und Steinheim noch im Süden der Donau in Richtung Fristingen und Kicklingen. Im Schulterschluss von Stadtrat, Bür-gerschaft, den Bündnissen, Wasserwirtschafts-Experten und Juristen werden wir alle Mittel ausschöpfen, um Schaden von unserer Heimat abzuwenden und einen Hochwasserschutz auch für unsere Bürger zu erreichen.“ (pm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren