Newsticker
Markus Söder appelliert an Bund: Konkretes Konzept für Corona-Schnelltests nötig
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Frau auf E-Roller fällt bei Polizeikontrolle in Dillingen um

Dillingen

27.07.2020

Frau auf E-Roller fällt bei Polizeikontrolle in Dillingen um

Alkohol im Straßenverkehr ist nie eine gute Idee. Die Fahrerin eines E-Rollers fiel der Polizei in Dillingen heute Nacht auf.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Alkohol im Straßenverkehr ist nie eine gute Idee. Die Fahrerin eines E-Rollers fiel der Polizei in Dillingen heute Nacht auf.

Eine Frau war heute Nacht um 1.35 Uhr auf der Großen Allee in Dillingen mit einem Elektroroller in deutlich unsicherer Fahrweise unterwegs und sollte laut Polizeibericht deswegen zu einer Verkehrskontrolle angehalten werden.

Betrunkene fällt vom E-Roller und verletzt sich

Als die Beamten neben den Roller fuhren und der Frau Anhaltezeichen gaben, hielt sie an und fiel sofort mit dem Roller um. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen und musste deswegen im Krankenhaus Dillingen behandelt werden.

E-Roller-Fahrerin hatte fast zwei Promille

Grund der unsicheren Fahrweise war der erhebliche Alkoholkonsum der 27-Jährigen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Bei ihr wurde eine Blutentnahme veranlasst und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

06.08.2020

Da man auch mit einem E-Roller am Straßenverkehr teilnimmt, können bei einer Fahrt unter Alkoholeinfluss erhebliche Straßen und Führerscheinfolgen drohen. Im Fall der Fälle bitte vor Ort nichts sagen und unverzüglich einen Fachanwalt für Verkehrsrecht (www.ra-wollangk.de) aufsuchen.


Permalink
Das könnte Sie auch interessieren