Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Frauenriedhausen: Ein Zuckerhase für die Oma

Frauenriedhausen
27.03.2016

Ein Zuckerhase für die Oma

Die Kinder schauen begeistert zu, wie Hans-Joachim Kurkowski im passenden Gewand die Zuckermasse aus dem Kochtopf in die Formen füllt.
2 Bilder
Die Kinder schauen begeistert zu, wie Hans-Joachim Kurkowski im passenden Gewand die Zuckermasse aus dem Kochtopf in die Formen füllt.
Foto: Brigitte Bunk

Hans-Joachim Kurkowski hat viele alte Formen, mit denen er besondere Figuren herstellen kann. Warum es so schwer war, das zu lernen

Ganz vorsichtig nimmt Hans-Joachim Kurkowski die silberfarbige Alugussform in die Hände und löst die eine Seite der Schale. Heraus kommt ein rotglänzender Zuckerhase. Die andere Hälfte legt der 65-Jährige auch gleich mit viel Fingerspitzengefühl frei. „Die fertigen Figuren sind zerbrechlich wie Glas, da muss ich bei jeder Bewegung aufpassen“, erklärt er. Auf dem Abtropfgitter im Süßigkeiten-Marktwagen, mit dem er sonst auf Kunsthandwerkermärkten unterwegs ist, stehen Hasen in den verschiedensten Farben und Formen. Vor allem die Kinder, die dem Frauenriedhausener beim Herstellen zuschauen, sind begeistert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.