Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Fristingen: „Mord im Hühnerstall“: Fristinger spielen Theater

Fristingen
18.11.2016

„Mord im Hühnerstall“: Fristinger spielen Theater

Die Theatergruppe der Schütezngesellschaft Fristingen spielt das Stück „Mord im Hühnerstall“. Im Bild hinten von links Rita Ahle, Gisela Schweizer, Johanna Greiner, Martin Sager, Corinna Egelhofer, Marina Graf und Lisa-Marie Schweizer sowie vorne von links Thomas Sager, Miachel Ahle, Sonja Jung und Helmut Link.
Foto: Georg Strasser

Die Gruppe denkt dabei auch an die Kartei der Not.

Die Theatergruppe der Schützengesellschaft Fristingen bringt heuer wieder um den Jahreswechsel ein lustiges Stück mit dem Titel „Mord im Hühnerstall“ von Regina Rösch zur Aufführung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.