1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Führungswechsel bei den Freien Wählern

Kreisverband

19.09.2018

Führungswechsel bei den Freien Wählern

Eine neue Führung hat der FW-Kreisverband: (von links) Landtagsabgeordneter Johann Häusler, Susanne Ahle, Benjamin Holzinger, Landrat Leo Schrell, Jürgen Kopriva, Gerrit Maneth und Stephan Stieglauer. <b>Foto: FW</b>
Bild: FW

Stephan Stieglauer ist neuer Vorsitzender, er übernimmt das Amt von Stefan Lenz, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierte. Es gibt weitere Änderungen.

Einen Wechsel gibt es an der Spitze der Freien Wähler im Landkreis. In einem voll besetzten Saal im Weisinger Schützenheim hatte der stellvertretende Vorsitzende, Bürgermeister Erhard Friegel, die Mitgliederversammlung des FW-Kreisverbands eröffnet. Vor den Neuwahlen dankten Friegel und Landrat Leo Schrell dem amtierenden Vorsitzenden Stefan Lenz, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zur Verfügung stellte.

Einstimmige Ergebnisse

Bei den von Schrell geleiteten Neuwahlen wurde Stephan Stieglauer einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Ebenso einstimmig wurde Susanne Ahle als Nachfolgerin von Erhard Friegel zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Als Beisitzer neu im Vorstand sind Jürgen Kopriva, Gerrit Maneth und Benjamin Holzinger.

In ihren Grußworten gratulierten der Landtagsabgeordnete Johann Häusler und Fraktionsvorsitzender Bernd Nicklaser den Neugewählten zu den einstimmigen Wahlergebnissen. Sie dankten für die Bereitschaft, innerhalb des Kreisverbands der Freien Wähler Verantwortung zu übernehmen. Mit großem Beifall der Anwesenden wurde auch Bissingens Bürgermeister Michael Holzinger begrüßt, der laut Pressemitteilung – ebenso wie Holzheims Bürgermeister Erhard Friegel – seit Jahren für die Identität der Freien Wähler steht und sich auf dem Weg der Genesung befindet.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wahlen und Sommerfest

Die Schlussworte der Mitgliederversammlung blieben dem neu gewählten Vorsitzenden Stephan Stieglauer vorbehalten, der sich für das Vertrauen der Versammlung in den neu gewählten Vorstand und in seine Person bedankte und angesichts der anstehenden Landtags- und Bezirkstagswahlen um Unterstützung für die Kandidaten der Freien Wähler bat. Jürgen Kopriva und Willy Lehmeier kandidieren für den Bezirkstag, Johann Häusler und Stieglauer für den Landtag.

Mit dem Schlusswort leitete Stieglauer nahtlos zu dem Sommerfest der Freien Wähler über, das vom Ortsverband Aschberg unter der Leitung von Anton Hahn in bewährt gekonnter Art und Weise organisiert und durchgeführt wurde: Beginnend mit einem nachmittäglichen Segeltörn auf dem Weisinger See über ein Vergleichsschießen der Ortsverbände und ein „Aschberg-Quiz“ wurde schließlich unter der musikalischen Begleitung der Musikkapelle „Alfonso“ der gesellschaftliche Teil des Abends eröffnet. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren