Konzert

02.11.2018

Fulminant

Die Band VI4ER spielte beim Auftritt in Bächingen Akustik-Gitarren-Rock vom Feinsten und interagierte mit dem Publikum.
Bild: Günter Meck

VI4ER erfüllt das Bühnenhaus in Bächingen mit Spielfreude

Die Band VI4ER begeisterte beim Backstage-Konzert kürzlich auf der Bühne in Bächingen. Das Trio startet den Auftritt fulminant mit ihrer Interpretation des Nirvana-Hits „come as you are“. Akustik-Gitarren-Rock vom Feinsten, pure Spielfreude und der Spaß an der Interaktion mit dem Publikum erfüllt das Bühnenhaus, heißt es in einer Pressemitteilung. Jogi Mack führt mit komödiantischem Talent herzerfrischend durch das Programm.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

So will er dem Publikum doch glatt weismachen, dass Luis Trenker die Ukulele für den Rucksack erfunden hätte, nuschelt in bester Trenker-Manier ins Mikro, bevor dann die Ukulele beim VI4ER-Hit „The sun is back again“ zum Einsatz kommt. Die Band überzeugt mit ihrem ganz eigenen Stil, ausgewählte Songs, leidenschaftlich und gekonnt gespielt, kraftvoller Rhythmus, perfekt auf die Bühne gebracht. Nach über drei Stunden und etlichen Zugaben verabschiedet sich die Band von den begeisterten Besuchern. Die einladende Kultur-Initiative Bächingen hat mit dieser Band einmal mehr mit viel Engagement ein Konzert der Extraklasse auf die Beine gestellt, heißt es. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren