1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Gaudi im Zelt und in der Egau

Wittislingen

05.08.2012

Gaudi im Zelt und in der Egau

Lohn der Schnitzeljagd: Nach erfolgreicher Suche gab es für alle Buben und Mädchen ein Eis.
2 Bilder
Lohn der Schnitzeljagd: Nach erfolgreicher Suche gab es für alle Buben und Mädchen ein Eis.
Bild: Foto: von Neubeck

TSV Wittislingen hatte zum Lager eingeladen

Von Peter von Neubeck

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die neunjährige Julia ist zum ersten Mal beim Zeltlager der TSV-Handballer in Wittislingen dabei. Sie ist in der „Tinkerbell“-Gruppe, denn das Motto lautet dieses Jahr Disneyland. Andere Gruppen haben Namen wie Tigger, Arielle oder Tarzan. Nur die Mitglieder von „Goofy“ fanden ihren Namen nicht cool genug und tauften sich um in „Captain Jack Sparrow“.

Insgesamt sind es rund 30 Betreuer, die ehrenamtlich tätig sind, etliche von ihnen waren vor Jahren schon selbst als Teilnehmer dabei. „Chef“ist Martin Waltl.

Gaudi im Zelt und in der Egau

Nach dem Basteln der Namensschilder und dem Braten von Hamburgern brachen die Teilnehmer am Freitagtagabend zur Geisterwanderung auf, von der Nikolai und seine Freunde ganz aufgeregt berichten. Dann saßen alle gemütlich am Lagerfeuer beim Stockbrotgrillen. Am Samstag ging es mit dem Kleinbus gruppenweise an die Egau zum Paddeln, bevor bei der Schnitzeljagd Fragen rund um Disney beantwortet werden mussten, um weitere Hinweise auf den Weg zum Schatz zu bekommen.

Schubkarrenrennen, Handballturnier, Apfelpflücken aus dem Wasserbecken mit dem Mund, Schatzsuche im Sand und einem Angelspiel „Findet Nemo“ sind beliebte Beschäftigung auf dem Fußballplatz.  Am Samstagabend stand die große Fackelwanderung durchs Dorf auf dem Programm, bevor man sich wieder zum Singkreis am Lagerfeuer zusammenfand. Der gestrige Sonntag war vor dem Abschied am frühen Nachmittag gespickt mit dem Schminken fantasievoller Gesichter, der Ausfahrt mit der Pferdekutsche, dem Tauziehen zwischen Kindern und Betreuern und der Siegerehrung, bei der es neben Urkunden für alle auch Sachpreise gab, die von der Sparkasse gesponsert wurden.

Eine Bildergalerie finden Sie unter www.donau-zeitung.de/bilder ab dem frühen Abend.

Mehr dazu morgen in Ihrer Donau-Zeitung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren