Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Gegen abgestelltes Auto gefahren

24.09.2016

Gegen abgestelltes Auto gefahren

Gundelfingen: Mann hatte nur Abblendlicht eingeschaltet

Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung in Gundelfingen ermittelt die Polizei in Gundelfingen. Der Grund: Ein 41-jähriger Autofahrer aus Augsburg hat am Donnerstag gegen 21.30 Uhr seinen liegen gebliebenen Wagen am rechten Fahrbahnrand der Kreisstraße DLG 17 auf Höhe des Schönauhofes abgestellt. Hierbei ließ er jedoch nach Angaben der Polizei lediglich das Abblendlicht eingeschaltet. Ein ebenfalls von Gundelfingen in Richtung Offingen fahrender 38-jähriger Autofahrer übersah das abgestellte Fahrzeug und fuhr laut Polizeibericht mit hoher Geschwindigkeit auf das stehende Auto auf. Dabei erlitten beide Fahrzeuginsassen leichte Verletzungen. Sie wurden zur Behandlung ins Dillinger Krankenhaus gebracht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.