Newsticker
Bundes-Notbremse tritt heute in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Georg Winter holt sich klar das Direktmandat

Landtagswahl

15.10.2018

Georg Winter holt sich klar das Direktmandat

Erleichterung über seine Wiederwahl, Enttäuschung über das Ergebnis der Christsozialen: Landtagsabgeordneter Georg Winter hat am Sonntagabend den Ausgang der Wahl bei sich zu Hause am Fernseher in Höchstädt verfolgt.
2 Bilder
Erleichterung über seine Wiederwahl, Enttäuschung über das Ergebnis der Christsozialen: Landtagsabgeordneter Georg Winter hat am Sonntagabend den Ausgang der Wahl bei sich zu Hause am Fernseher in Höchstädt verfolgt.

Der CSU-Politiker wird zum siebten Mal in den Landtag gewählt. Der FW-Landtagsabgeordnete Johann Häusler muss dagegen zittern.

Wahlsieger geben sich gewöhnlich anders. Doch bei Georg Winter in Höchstädt knallen keine Sektkorken. Der 67-Jährige verfolgt zu Hause am Fernseher zusammen mit Bezirksrat Johann Popp den Ausgang der Landtagswahl. Als die erste Hochrechnung gegen 18.30 Uhr bei der CSU Verluste von zwölf Prozent ergibt, beginnt Winter nüchtern zu analysieren. „Für uns ist das ein enttäuschendes Ergebnis.“ Die Christsozialen hätten im Wahlkampf zu wenig über ihre Erfolge gesprochen. „Der Versuch, Wähler vom rechten Rand zu rt, hat uns geschadet“, stellt Winter fest.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren