Newsticker
Ukraines Außenminister Kuleba ruft zu komplettem Handelsstopp mit Russland auf
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Gesundheit: Gemeinsam bewegen in der neurologischen Sportgruppe

Gesundheit
27.11.2019

Gemeinsam bewegen in der neurologischen Sportgruppe

Beim TV Lauingen gibt es bereits einige Reha-Sport-Gruppen. Jetzt bekommen auch Menschen mit neurologischen Erkrankungen die Möglichkeit, sich gemeinsam zu bewegen, sich auszutauschen und mehr Lebensqualität zu gewinnen.
Foto: Bayerle

Beim TV Lauingen haben Menschen mit neurologischen Erkrankungen die Möglichkeit, aktiv zu werden. Nicht nur die Lebensqualität, auch das Selbstbewusstsein soll gestärkt werden.

Egal, ob Schlaganfall, Schädel-Hirn-Traumata, Multiple Sklerose, Parkinson oder Demenz – all diese neurologischen Erkrankungen haben eine Gemeinsamkeit: Sie schränken den Alltag der Betroffenen in vielen Aspekten ein. Um wieder mehr Lebensqualität in das Leben zu bringen, hat Yvonne Bayerle vom TV Lauingen eine besondere Reha-Sport-Gruppe ins Leben gerufen. Die Trainerin möchte möglichst viele Menschen mit neurologischen Krankheiten für das neue Programm motivieren und erklärt: „Sport hat auf alle Krankheiten einen positiven Effekt.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.