Newsticker
Impfkommission-Empfehlung: Astrazeneca-Impfstoff nur für unter 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Gibt es bald eine Hochzeitsallee in Höchstädt?

Höchstädt

02.12.2020

Gibt es bald eine Hochzeitsallee in Höchstädt?

Bild: Bronnhuber

Am Montag tagt der Kulturausschuss und will über diese romantische Möglichkeit im Höchstädter Stadtpark beraten.

Der Stadtentwicklungs- und Kulturausschuss Höchstädt hat am Montag, 7. Dezember, 17 Uhr, eine Sitzung. Auf der Tagesordnung steht: 1. Seniorenbeirat; Vorstellung durch den Vorsitzenden Erwin Rieder; 2. Offene Jugendarbeit in Höchstädt; Vorstellung der Angebote durch;

Was wollen die jungen Bürger der Stadt?

3. Jungbürger-Workshops; Information zum Sachstand der Projekte Skaterplatz bzw. Ruhezone und Beschlussfassung über die weitere Vorgehensweise; 4. Projekt ZAM; Festlegung der Orte der Befragung durch den Kreisjugendring; 5. Arbeitskreis Wirtschaft; Vorstellung der ersten Schritte und Ideen; 6. Unser Höchstädt PLUS; Vorstellung durch den Vorsitzenden Gerrit Maneth;

Baumbestattung ist auch ein Thema

7. Überblick über die geplanten Veranstaltungen in Höchstädt im Jahr 2021; 8. Hochzeitsallee im Höchstädter Stadtpark; Vorstellung der Planungen und Beschlussfassung; 9. Friedhof Höchstädt; Baumbestattung; Vorstellung der Planungen und Beschlussfassung; (pm)

Lesen Sie auch:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren