Newsticker

Deutschland macht 2020 fast 218 Milliarden Euro Schulden
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Gratulation für ihn, Beileid für sie

Wahl in Holzheim

15.03.2020

Gratulation für ihn, Beileid für sie

Simon Peter ist der neue Bürgermeister von Holzheim.
Bild: Vanessa Polednia

Plus Simon Peter ist der neue Bürgermeister in Holzheim. Er freut sich nicht nur - er feiert auch.

Auch um 21 Uhr gab es noch kein vorläufiges Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Holzheim, doch Simon Peter, einziger Kandidat und Nachfolger von Bürgermeister Erhard Friegel galt dennoch als Gewinner. Der Neue, bislang zweiter Bürgermeister der Aschberg-Gemeinde, freute sich am Sonntag riesig und erzählte lachend: „Eben hat mir in einem Wahllokal jemand gratuliert – und meiner Frau Karin Beileid gewünscht.“

Anstoßen mit Frau und Feuerwehr

Er sei froh und glücklich über das Wahlergebnis und das die Wahl jetzt vorbei ist. Jetzt könne man nach vorne schauen und seine Frau sehe das auch so. „Sie steht immer neben mir und unterstützt mich. Ein Auffanglager gehört dazu.“ Im Feuerwehrheim wurde am Sonntagabend noch gemeinsam angestoßen, das schien Peter wichtig. „Wir setzen uns zusammen, und trinken vielleicht noch das Ein oder Andere.“ Die Feuerwehrkameraden gehören einfach dazu, sagte Peter.

Und prompt, zehn Minuten später nach dem Anruf, standen die Ergebnisse von Holzheim im Internet. Von 2796 Wahlberechtigten hatten nach dem vorläufigen Ergebnis insgesamt 1896 (62,8 Prozent) abgestimmt. Auf Peter entfielen 1644 gültige Stimmen, das sind insgesamt 93,1 Prozent – ein super Ergebnis.

Hier erfahren Sie, wie der Landkreis gewählt hat:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren