1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Große Diskussion über Landwirtschaft

29.06.2018

Große Diskussion über Landwirtschaft

Termin mit Grünen, BBV und BDM in Blindheim

Die Grünen fordern seit Jahren eine Agrarwende, die sich umorientiert und wegkommt von einer intensivindustriell ausgerichteten Landwirtschaft. Nicht nur Ökologie und wirtschaftlicher Erfolg für Bauern sind das Ziel, sondern auch der große Gewinn für Verbraucher. Immer noch könne der Bedarf an regionalen Bioprodukten kaum bedient werden, sagen die Grünen laut Pressemitteilung. Des Weiteren würde das gesteckte europäische Ziel zum Schutz des Wassers nicht erreicht. Auch im Landkreis Dillingen, ja in GesamtSchwaben, ist die Zielerreichung gefährdet. Dass grüne Politik und Landwirtschaft keine Kontrahenten sind, zeigt die Auszeichnung Christian Meyers mit der „Goldenen Faironika“ des Dachverbandes der europäischen Milchbauernverbände eindrucksvoll. Als Mitgestalter der neuen, bundesweit gültigen Düngeverordnung sei er der sachkompetenteste grüne Agrarpolitiker in Deutschland.

Der Schutz all unserer Lebensgrundlagen muss, nach Sicht der Kreisgrünen, auch im Landkreis Dillingen allen an der Lebensmittelgewinnung Beteiligten ein wesentliches Anliegen sein. Die bayrischen Grünen setzen sich ein für kleinbäuerliche, moderne, ökologische, extensive Landwirtschaft, die Boden, Wasser, Luft und Lebewesen schützt und schont. Am Montag, 2. Juli, um 19.30 Uhr stellt Christian Meyer in Blindheim, Gasthof Schaflitzl, seine Thesen zur „sanften Agrarwende“ zur Diskussion. Aus bayerischer Sicht wird MdL Rosi Steinberger, Verbraucherschutzsprecherin im Landtag, den Agrar-Status quo darstellen. Podiumsbeiträge leisten zudem BBV-Kreisobmann Klaus Beyrer; für die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) Thomas Hefele; für den Bund Naturschutz Bayern Stefan Kreppold, für den Bund deutscher Milchviehhalter Josef Bissinger; für die Landesarbeitsgruppe Ökologie der Grünen Bayern Arne Brach, mit Schwerpunkt biovegane Landwirtschaft.

Die Moderation der Veranstaltung leitet Peter Monz, B90/Grüne. Auch Fragen aus dem Publikum werden beantwortet. Initiiert ist der Abend von der Kreisgruppe Bündnis90/die Grünen Dillingen. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Neugesch%c3%bcttw%c3%b6rth_Blick_nach_S%c3%bcden_QuelleAirbus_2013.tif
Hochwasserschutz

Flutpolder-Debatte bekommt neue Schärfe

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen