Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Gundelfingen: Jungen und Mädchen randalieren in Gundelfingen

Gundelfingen
09.08.2019

Jungen und Mädchen randalieren in Gundelfingen

Hier deckt der Gullydeckel den Schacht ab. In Dießen erlebten ein Autofahrer und eine Radfahrerin eine böse Überraschung: Fünf Gullydeckel waren an der Lachener Straße ausgehoben worden.
Foto: Symbolbild Martina Diemand

Sie hebeln Gullydeckel aus und werfen Schilder auf Straße. Und sie flüchten bei Nacht vor der Polizei.

Jugendliche haben in der Nacht auf Freitag gegen 1.40 Uhr in Gundelfingen randaliert. Eine Dillinger Streifenbesatzung hat die Gruppe in der Lauinger Straße bemerkt. Beim Anblick des Streifenwagens liefen die Jungen und Mädchen eilig davon. Warum, war den Beamten gleich klar. Mitten auf der Fahrbahn hatte die Bodenhalterung für ein Straßenschild gelegen. Der Fahrer des Streifenfahrzeugs musste eine Vollbremsung einlegen. Unweit des Tatorts konnten vier Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren von den Polizisten gestellt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.