Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Gundelfingen: Niesanfall: Lkw-Fahrer kommt von der Straße ab

Gundelfingen
28.06.2016

Niesanfall: Lkw-Fahrer kommt von der Straße ab

Eine Niesattacke wurde einem Brummifahrer bei Gundelfingen zum Verhängnis (Symbolbild).
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild).

Eine Niesattacke wurde einem Brummifahrer bei Gundelfingen zum Verhängnis.

Ein Niesanfall ist am Montagvormittag einem Brummifahrer bei Gundelfingen zum Verhängnis geworden. Der 28-Jährige fuhr um 9.50 Uhr mit seinem Lkw und Anhänger die Bundesstraße 16 von Gundelfingen in Richtung Günzburg. Unmittelbar nach der Einfahrt zum Kieswerk Fetzer kam er nach eigenen Angaben aufgrund eines Niesanfalls nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen hölzernen Telefonmasten. Der Mast wurde dabei laut Polizeibericht umgedrückt und die Telefonleitung auf einer Länge von 50 Metern abgerissen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 6200 Euro. (pol)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.