Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Gundelfingen: Rettungshubschraubereinsatz in Gundelfingen nach Unfall mit einem E-Scooter

Gundelfingen
29.04.2021

Rettungshubschraubereinsatz in Gundelfingen nach Unfall mit einem E-Scooter

Ein Mann hatte mit einem E-Scooter in Gundelfingen einen Unfall.
Foto: dpa (Symbol)

Für Aufsehen sorgte am Mittwoch ein Unfall in der Gundelfinger Basteistraße. Dort war ein Mann mit seinem E-Scooter gegen einen Wagen geprallt.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend um 20 Uhr. Zuerst war ein 34-Jähriger mit einem E-Scooter aus einem Grundstück auf die Basteistraße gefahren. Dabei blieb er an einem Wagen hängen, in dem eine 69-Jährige in entgegengesetzte Richtung fuhr. Der Mann prallte gegen das Auto und fiel auf die Straße.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.