1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Gut gerockt, Bächingen

Bächingen

05.04.2018

Gut gerockt, Bächingen

Die Klassik-Rockband 44U (im Bild Hermann Innermann) legte einen fulminanten Auftritt hin.
Bild: Udo Hoffmann

Die Bands Savage Rock und 44U begeisterten das Publikum.

Gut gerockt, Bächingen. Zwei Live-Bands begeistern das Publikum bei der Bächinger Rocknacht am Ostersonntag. Das war ein gelungener und lautstarker Auftakt in den Musik- und Kulturfrühling der Kultur-Initiative Bächingen (KIB). Die Livemusik-Fans kamen in Scharen, und pünktlich um 20.30 Uhr entert Savage Rock die Bühne, und dann geht es Schlag auf Schlag: Songs von Cranberries, Johnny Cash, Judas Priest, 4 Non Blondes, Metallica, Accept und dazwischen einige eigene Werke von Savage Rock.

Kurz vor 22 Uhr ist es dann so weit: Die fünf Musiker der Klassik-Rockband 44U kommen auf die Bühne und werden von den Fans bejubelt.

Die Rockband zelebriert die Songs der ganz Großen der Rockgeschichte aus den 70er bis 90ern. Überzeugender Sound, perfektes Zusammenspiel der Rockgitarren, die Band begeistert das Publikum, und der Funke springt sofort über.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Es folgt Rockhit an Rockhit – Stücke von Bon Jovi, U2, Manfred Mann, Rolling Stones, Eagles, Dire Staits, Pink Floyd. Diese Mischung gibt einen schweißtreibenden Abend mit ehrlicher, handgemachter Rockmusik.

Die Band gönnt sich und dem Publikum um Mitternacht nur eine kurze Pause, und erst nach etlichen Zugaben endet die Musiknacht kurz vor 2 Uhr. Die Besucher machen sich erschöpft, aber glücklich auf den Heimweg.

Bächingen hat sich einmal mehr als die Livemusik-Bastion erwiesen. KIB hält die Fahne für Livemusik und Kultur auch weiterhin hoch, heißt es in einer Pressemitteilung. Bereits am Samstag, 14. April, gibt es den nächsten Höhepunkt: Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle kommt mit dem neuen Programm „Heut nemme ond morgen net glei“ in die Gemeindehalle nach Bächingen. Impressionen von der Musiknacht und Informationen zum weiteren Programm gibt es auf der Internetseite von KIB unter www.kib-rock.de. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Polizeibericht_dienstag.jpg
Dillingen

Betrunkener Autofahrer will vor der Polizei fliehen

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket