Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland

Echenbrunn

10.04.2015

Haus total verrußt

Brand im Keller in Echenbrunn
3 Bilder
Brand im Keller in Echenbrunn
Bild: Aumiller

Schaden durch Kellerbrand bis zu 15.000 Euro

Am gestrigen Donnerstag führte ein 31-Jähriger in seinem im

Umbau

befindlichen Haus in

Gundelfingen -Echenbrunn Flexarbeiten

aus. Vermutlich dadurch kam es laut

Polizeibericht

gegen 18.30 Uhr zu einem Brand im Keller durch den das ganze Haus verrußt wurde. Zudem verbrannten einige Werkzeugmaschinen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von 10.000 bis 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus

Gundelfingen

,

Echenbrunn

und

Lauingen

waren im Einsatz.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren