Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln

25.03.2009

Haydns Stabat Mater

Gundelfingen (pm) - Am Palmsonntag, 5. April, wird die Stiftskantorei Gundelfingen-Medlingen in Kooperation des Basilikachores Ottobeuren (Leitung Josef Miltschitzky) zusammen mit einem Orchester mit Musikern der Region und Gesangssolisten unter der Gesamtleitung von Kirchenmusiker Michael Finck das Stabat Mater von Joseph Haydn konzertant darbieten. Die textliche Grundlage der zehnstrophigen "Stabat Mater" - Sequenz entspringt dem 13. Jahrhundert und ist Bestandteil der katholischen Liturgie. Inhalt ist das Bild der schmerzerfüllten Gottesmutter unter dem Kreuz. Joseph Haydn starb am 31. Mai 1809 und ist somit einer der musikalischen Jubilare des Jahres.

Den Orchesterpart des teils sehr virtuosen Werkes übernehmen Musiker aus der Region. Als Gesangssolisten sind Annette Seiler - Heidel (Sopran), Iris Lutzmann (Alt), Richard Resch (Tenor) und Michael Kranebitter (Bass) zu hören. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Karten zu sieben Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren