Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Heizlüfter fängt Feuer

Lauingen

30.11.2017

Heizlüfter fängt Feuer

Ein Heizlüfter in Lauingen hat Feuer gefangen.
Bild: Peter von Neubeck, Symbolbild

Eine Frau hatte den Rauch auf einer Straße in Lauingen gesehen und die Feuerwehr alarmiert.

Eine 64-jährige Anwohnerin hat am Mittwoch die Feuerwehr verständigt, nachdem sie um 19.45 Uhr starken Rauch aus einem Mehrfamilienhaus in der Schrannenstraße in Lauingen bemerkte. Die Feuerwehr rückte mit 20 Einsatzkräften aus. Im Badezimmer einer 77-Jährigen hatte ein Heizlüfter Feuer gefangen.

Der Brand konnte von der Frau aber noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbstständig gelöscht werden. Die Polizei geht davon aus, dass der Heizlüfter aufgrund eines Technischen Defekts Feuer gefangen hatte. Die 77-Jährige wurde vorsorglich ins Dillinger Krankenhaus verbracht. Ihre Wohnung wurde verrußt. Die entstandene Schadenshöhe wurde von der Polizei auf etwa 500 Euro beziffert. (pol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren