Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Helfen will gelernt sein

16.07.2010

Helfen will gelernt sein

Die Dillinger Schulsanitäter der Hauptschule mit Rektor Markus Reutter und Lehrerin und Erste-Hilfe-Ausbilderin Marianne Speinle. Foto: HS
Bild: HS

Dillingen Junge Menschen, die nicht wegschauen, sondern für andere da sind, ihnen helfen und dadurch Verantwortung übernehmen, sind etwas Besonderes. Da ist es erfreulich, dass sich 17 Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 9. Klasse sozial engagierten und im Schulsanitätsdienst aktiv wurden.

Aber, auch Helfen will gelernt sein. Deshalb übten und lernten sie jede Woche unter der fachkundigen Anleitung von Lehrerin und Erste-Hilfe-Ausbilderin Marianne Speinle an einem freiwilligen Nachmittag das Nötige. Vom einfachen Verband, über die stabile Seitenlage bis hin zur Herz-Lungen-Wiederbelebung stand alles auf dem Programm.

Zusätzlich leisteten die Schüler jeweils zu zweit Dienst in den Pausen und versorgten zuverlässig und mit viel Eifer kleinere Verletzungen. Mit dem Überreichen der Ausweise durch Rektor Markus Reutter konnte der Fleiß und die Hilfsbereitschaft der Schüler belohnt werden. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren