Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Hier entstehen Blühwiesen

Dillingen

18.04.2020

Hier entstehen Blühwiesen

Im Zuge der Aktion „Unser Landkreis blüht auf“ werden derzeit im gesamten Dillinger Stadtgebiet Blühflächen angelegt, so wie hier am Bahnhof.
Bild: StadtDLG

Naturschutz: In Dillingen werden Flächen umweltgerecht hergerichtet.

Dillingen „Werden hier grüne Rasenflächen in ‚Steingärten‘ verwandelt?“, fragten kürzlich Bürger bei der Stadt Dillingen an und verwiesen beispielsweise auf den jüngst umgestalteten Kreisverkehr am Dillinger Bahnhof. Laut Pressemitteilung der Stadt lautet die Antwort: ganz im Gegenteil. Im Zuge der Aktion „Unser Landkreis blüht auf“ entstehen derzeit überall in der Region auf privaten und öffentlichen Flächen Blühstreifen für ökologisch hochwertige, heimische Pflanzen. Diese sollen Insekten wie der Wildbiene Nahrung bieten und die sogenannte „Biodiversität“ stärken.

Auftakt war in Unterliezheim

Startschuss für die Aktion „Unser Landkreis blüht auf“ war im Frühjahr 2019. Auch Dillingens Oberbürgermeister Frank Kunz nahm an der Auftaktveranstaltung in Unterliezheim teil und erklärte sich bereit, dass Dillingen als „Pilotkommune“ zahlreiche Muster-Flächen im gesamten Stadtgebiet umgestalten werde, die später für alle Interessierten als Anschauungsbeispiele dienen können.

Derzeit werden in Dillingen und den Stadtteilen die ersten Flächen hergerichtet. Und das bedeutet beispielsweise bei der Herstellung von Magerrasen-Wiesen oder Blumenschotterrasen auch: Nährstoffreicher Humus muss zunächst abgetragen und durch Sand oder Schotter ersetzt werden, auf dem sich später die angepassten Pflanzen prächtig entwickeln können. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren