Newsticker

RKI meldet mehr als 18.000 neue Corona-Infektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Hilfe bei Rückenleiden

24.03.2015

Hilfe bei Rückenleiden

Vorträge am Dillinger Krankenhaus

Die Praxis für Chirurgie/Wirbelsäulentherapie in Dillingen bietet verschiedene Behandlungsmöglichkeiten bei Rückenproblemen an. Die Gründe für Rückenleiden sind vielfältig, von harmlosen Muskelverspannungen über Bandscheibenprobleme bis hin zu Folgen eines Unfalls.

Welche Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten es für die verschiedenen Rückenleiden gibt, greifen Dr. med. Markus Weißkopf und Dr. med. Götz Martin in ihrem Vortrag „Rückenleiden – aktueller Stand der Behandlungsmethoden“ am morgigen Mittwoch, 25. März, im Festsaal/Schloss Dillingen auf. Die Ärzte gehen insbesondere auf Ursachen und aktuelle Behandlungsmethoden ein. Eingeladen sind zu diesem Patientenforum Betroffene ebenso wie alle anderen am Thema Interessierten. Die etwa einstündige Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Festsaal/Schloss Dillingen - der Eintritt ist frei.

PD Dr. med. Weißkopf ist Experte für Wirbelsäulentherapie. Er erklärt die Ursachen, offeriert präventive Aktionen und die Möglichkeiten wie Ansätze der modernen Wirbelsäulentherapie. Ferner stellt er mit Dr. med. Martin neben der konservativen Therapie die operative Therapie vor, die im Extremfall Abhilfe schaffen kann. (pm)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Im Internet

www.chirurg-dillingen.de oder www.weisskopf-spine.com

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren