Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Historischer Verein trifft sich

22.02.2018

Historischer Verein trifft sich

Rückblick, Ausblick und ein Vortrag über Dreißigjährigen Krieg

Der Historische Verein Höchstädt hält am Freitag, 16. März, eine Mitgliederversammlung ab. Interessierte, die dem Verein neu beitreten möchten, sind willkommen.

Beginn ist um 19 Uhr im Medienraum im Schloss Höchstädt. Neben der üblichen Tagesordnung wird an diesem Abend auch Dr. Werner R. Stirnweiß zum Thema: „Der Dreißigjährige Krieg – seine Auswirkungen und Folgen für Höchstädt und Umgebung“ referieren. Ein kurzer Ausblick: Am 23. Mai 1618 – heuer vor 400 Jahren – stürmen protestantische Adelige die Burg von Prag, Sitz des Königs von Böhmen, und werfen kurzerhand die Statthalter des Königs samt Sekretär aus dem Fenster. Die aufgestaute Wut über die permanenten Einschränkungen der Religionsfreiheit und die Unterdrückung durch die katholischen Machthaber entlädt sich in diesem Anschlag. Eine Tat mit weitreichenden Folgen …

Zum Ausklang des Abends hat dann die Vorsitzende des Vereins, Michaela Thomas, noch eine ausführliche Präsentation mit dem Rückblick über das vergangene Vereinsjahr vorbereitet. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren