Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Höchstädt: Autofahrer schläft am Steuer in Höchstädt ein: Unfall

Höchstädt
04.10.2021

Autofahrer schläft am Steuer in Höchstädt ein: Unfall

Nach einem Unfall bei Höchstädt musste ein 41-Jähriger ins Krankenhaus.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbol)

Ein 78-jähriger Autofahrer war am Sonntag in Höchstädt unterwegs. Dabei schlief er vermutlich am Steuer ein - denn sein Wagen geriet auf die Gegenfahrbahn.

Der Mann war in der Donauwörther Straße unterwegs, als er vermutlich einschlafen ist. Auf der Gegenfahrbahn kam seinem Wagen eine 29-Jährige mit ihrem Auto entgegen. Wie die Polizei weiter mitteilte, versuchte die Frau noch auszuweichen. Doch sie konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.