Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Höchstädt/Binswangen: 54-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall zwischen Höchstädt und Binswangen

Höchstädt/Binswangen
21.10.2021

54-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall zwischen Höchstädt und Binswangen

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich auf der Staatsstraße zwischen Höchstädt und Binswangen ereignet.. Ein 74-jähriger Autofahrer war laut Polizei auf die Gegenfahrbahn gekommen. Beim Aufprall starb der 54-jährige Fahrer im entgegenkommenden Wagen.
Foto: Berthold Veh

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich auf der Staatsstraße zwischen Höchstädt und Binswangen ereignet. Ein 54-jähriger Autofahrer starb noch am Unfallort.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der Staatsstraße 2033 zwischen Höchstädt und Binswangen ereignet. Ein 74-jähriger Autofahrer aus dem nordöstlichen Landkreis Dillingen kam nach Angaben der Polizei gegen 13.45 Uhr mit seinem Wagen auf Höhe des Riedschreinerhofs aus bislang nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.