Newsticker
Alexander Dobrindt bleibt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Höchstädt: Edeka-Brand in Höchstädt: „Wir haben noch neun Jahre Zeit, den Brandstifter zu finden“

Höchstädt
21.01.2021

Edeka-Brand in Höchstädt: „Wir haben noch neun Jahre Zeit, den Brandstifter zu finden“

Der Supermarkt Edeka in der Lutzinger Straße in Höchstädt ist im Mai des vergangenen Jahres abgebrannt. Die Dillinger Kripo geht von Brandstiftung aus und hat eine Belohnung von 2000 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Ergreifung des Täters führen.
Foto: Berthold Veh (Archiv)

Plus Die Dillinger Kriminalpolizei hofft, dass sie die Brandstiftung im Edeka in Höchstädt doch noch aufklären kann. 2000 Euro Belohnung für entscheidende Hinweise sollen helfen.

Tagelang suchten Brandfahnder der Dillinger Kripo und des Landeskriminalamts im vergangenen Frühjahr im Schutt des abgebrannten Edeka in Höchstädt nach Spuren. Brandmittelspürhund Califax vom Polizeipräsidium Unterfranken kam ebenfalls zum Einsatz. Die Polizei geht nach wie vor davon aus, dass ein bisher Unbekannter den Supermarkt in Höchstädt angezündet hat, bestätigt der Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Dillingen, Michael Lechner, auf Anfrage. Jetzt wurde eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Klärung der Tat oder zur Ergreifung des Täters führen (wir berichteten). „Vielleicht gibt es ja einen Mitwisser, den die 2000 Euro locken“, sagt der Kripo-Chef.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.