Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Höchstädt: Mann werden in Höchstädt Handfesseln angelegt

Höchstädt
17.10.2021

Mann werden in Höchstädt Handfesseln angelegt

Ein 58-Jähriger sollte aufgrund psychischer Auffälligkeiten in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen werden. Er leistete Widerstand gegen Polizeibeamten und die Rettungssanitäterin.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Ein 58-Jähriger soll in Höchstädt in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen werden. Der Mann leistet Widerstand gegen die Vollstreckungsbeamten.

Die Polizei ist am Freitag gegen 17.40 Uhr nach Höchstädt gerufen worden. Der Grund: Ein 58-Jähriger sollte aufgrund psychischer Auffälligkeiten in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.