Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Höchstädt: Todesfall nach Corona-Ausbruch in Höchstädter Seniorenheim

Höchstädt
09.08.2021

Todesfall nach Corona-Ausbruch in Höchstädter Seniorenheim

Ein Senior oder eine Seniorin, älter als 90 Jahre, ist in der vergangenen Nacht an den Folgen von Vorerkrankungen und einer Corona-Infektion gestorben. Die Person wohnte im Höchstädter Seniorenheim Lipp.
Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB

Ein Senior oder eine Seniorin, älter als 90 Jahre, ist in der vergangenen Nacht an den Folgen von Vorerkrankungen und einer Corona-Infektion gestorben. Die Person wohnte im Höchstädter Seniorenheim Lipp.

Wie das Dillinger Landratsamt am Montag mitteilte, war eine weitere betroffene Person bereits am Freitagnachmittag wegen einer Verschlechterung ihres Allgemeinzustandes auf die Covid-Station im Wertinger Krankenhaus aufgenommen worden. Beide Erkrankte waren vollständig gegen das Coronavirus geimpft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.