1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Holzheimer Züchter holen viele Preise

Bilanz

15.03.2018

Holzheimer Züchter holen viele Preise

Der Kleintierzuchtverein Holzheim hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Von links: Matthias Schuhmair, Carolin Wiedemann, Thea Mair, Hermann Hofmeister, Lukas Link, Armin Kratzer
Bild: Claudia Schuhmair

Der Kleintierzuchtverein Holzheim blickt zurück

2017 war ein erfolgreiches Jahr für den Kleintierzuchtverein Holzheim. Neben gut besuchten Veranstaltungen konnte der Verein in seiner Jahreshauptversammlung auf zahlreiche errungene Preise zurückschauen. So gewann Herbert Burggraf auf der Landesschau in Straubing einen Bayerischen Meistertitel bei den aktiven Züchtern. Burggraf wurde auch Vereinsmeister, bei Punktgleichheit mit dem Vorsitzenden Matthias Schuhmair entschied das bessere männliche Tier zu seinen Gunsten. Des weiteren erhielt Burggraf die Bundesplakette für Hühner.

Aus der Kreisschau in Untermaxfeld ging der Holzheimer Verein als Sieger hervor. Auch die Bezirksschau wurde zu einem Erfolgserlebnis – Lena Hungbaur errang die Bundesjugendmedaille und Lukas Link die Bundesjugendprämie. Hermann Hofmeister wurde mit einem Zuchtpreis, Matthias Schuhmair mit einem Schwabenband ausgezeichnet. Für ihre Verdienste um die Rassegeflügelzucht erhielten Alois Schuster und Matthias Schuhmair die silberne Bundesnadel. Die Zweite Vorsitzende Thea Mair erhielt die silberne Landesverbandsnadel für ihre langjährige aktive Vereinstätigkeit. In der Jugendabteilung konnte sich Lukas Link knapp vor Lena Hungbauer als Vereinsjugendsieger durchsetzen. Weitere Themen der Versammlung waren verschiedene Vereinsveranstaltungen, beispielsweise die Bezirksversammlung oder Kooperations–Projekte mit Kindergärten der Region, die erfolgreich durchgeführt wurden. Der Verein blickte auf seine Teilnahme am Martinsmarkt im November zurück und übergab die Organisation seines traditionellen Bergfestes an die örtliche Jugendinitiative Brezgabar.

Ohne Gegenstimmen stimmten alle Mitglieder einer Beitragserhöhung zu. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%202017-01-05_Neujahrsempfang_Dillingen_-_Ehrung_B%c3%bcrgerbrief_Schaudi.tif
Nachruf

Er war Mesner mit Leib und Seele

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen