Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Horst Burdack ist neues Ehrenmitglied

Jahreshauptversammlung

25.02.2015

Horst Burdack ist neues Ehrenmitglied

Ehrende und Geehrte (von links): Reiner Baumann, Kreisfachberater Manfred Herian, Zweiter Vorsitzender Karl Limmer, Horst Haselmeier, Armin Huber, Franz Schiefnetter, Walter Schiefnetter, Rosmarie Mayer und Vorsitzender Heinz Bunk.
Bild: Verein

Obst- und Gartenbauverein Ziertheim zeichnete seine treuen Mitglieder aus

Auszeichnungen für 25-jährige Mitgliedschaft und die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Horst Burdack standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Ziertheim im Zehntstadel in Dattenhausen.

Schriftführerin Antonie Schiefnetter gab einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Besonders hervor hob sie den Besuch des Lehrbienenstands in Holzheim im Rahmen der Jugendarbeit, den Vier-Tages-Ausflug, die Sonnwendfeier, die Teilnahme am Weihnachtsmarkt der Dattenhausener Vereine sowie die Winterwanderung rund um Dattenhausen. Dem Bericht des Kassierers Erich Lihl konnte entnommen werden, dass der Verein auf einer soliden finanziellen Grundlage steht.

Nach den Berichten konnten zahlreiche Mitglieder für 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden. Vorsitzender Heinz Bunk betonte, dass treue Mitglieder das Kapital des Vereins seien, bevor ihnen die Anstecknadel des Kreisverbands für Gartenbau und Landespflege und eine Urkunde überreicht wurde. Anschließend wurde Horst Burdack, der in Kürze seinen 70. Geburtstag feiert, für sein langjähriges Mitwirken im Vorstand und seine jahrelange Tätigkeit als Gerätewart zum Ehrenmitglied ernannt.

Kreisfachberater Manfred Herian begeisterte mit seinem botanischen Streifzug durch Südafrika. Die Versammlung endete mit einer Diashow über den Jahresausflug des vergangenen Jahres in den Schwarzwald und die Vogesen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren