Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. „Il Fenomeno“ im Schloss

Gastspiel

13.02.2015

„Il Fenomeno“ im Schloss

Der Gitarrist Aniello Desiderio kommt nach Bissingen.
Bild: Agentur

Aniello Desiderio kommt nach Bissingen

Einer der aktuell weltbesten Gitarristen gibt am Samstag, 28. Februar, ein Gastspiel in Bissingen. Aniello Desiderio, 1971 in Neapel als Kind einer süditalienischen Musikerfamilie geboren, studierte klassische Gitarre in Neapel und Alessandria und schloss dieses Studium 1992 mit der Bestnote „summa cum laude“ ab. Graham Lack, dem künstlerischen Leiter der Konzertreihe punkt5, die sich im vergangenen Jahr im Schertlinsaal des Schlosses in Bissingen etabliert hat, gelang es, den Vollblutmusiker für dieses Konzertereignis ins Kesseltal zu holen. Im Alter von acht Jahren gab Desiderio sein erstes öffentliches Konzert und wurde ein Jahr später vom italienischen Fernsehen Rai Uno porträtiert. Stardirigent Lorin Maazel, zu dessen 70. Geburtstag im Jahr 2000 Desiderio einst spielte, sagte über Aniello Desiderio und seine Spielkunst: „Jetzt erst kenne ich den wirklichen Klang der Gitarre.“ In der fast intimen Atmosphäre des Schertlinsaals im Schloss Bissingen wird es für die Zuhörer möglich sein, die Virtuosität des Meistergitarristen aus nächster Nähe bewundern zu können. Aniello Desiderio wird dabei auch Werke des wohl einflussreichsten Gitarristen und Komponisten von Gitarrenwerken aus dem 19. Jahrhundert, Fernando Sor, präsentieren. Weitere Werke, die zur Aufführung kommen, stammen von den beiden Komponisten Giuliani und Albeniz sowie dem blinden spanischen Komponisten Joaquin Rodrigo, der als Nichtgitarrist mit dem „Concierto de Aranjuez“ eines der bedeutendsten Gitarrenwerke des 20. Jahrhunderts schrieb. (HER)

für das Konzert am 28. Februar um 17 Uhr sind noch erhältlich bei Brigitte Braun im Rathaus Bissingen, Telefon 09084/96970, sowie gegebenenfalls an der Abendkasse.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren