Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Immobilien: Wohnraum im Landkreis Dillingen ist knapp

Immobilien
08.06.2016

Wohnraum im Landkreis Dillingen ist knapp

Die Suche nach einer passenden Wohnung kann sich im Landkreis Dillingen hinziehen: Wohnraum ist derzeit knapp. Vor allem Menschen, die eine größere Wohnung suchen, haben es schwer.
Foto: Symbolfoto: Anne Wall

Wer eine Wohnung mieten möchte, hat es schwer. Besonders Familien mit Kindern stehen oft vor Problemen

Gerade einmal sieben Treffer zeigt das Internetportal Immobiliensout für den Landkreis Dillingen an. Sieben Wohnungen, die es derzeit zu vermieten gibt. „Es ist fast nichts an Wohnraum da“, sagt Josef Rieß, Inhaber von Immobilien Rieß aus Steinheim. „Für eine Familie mit zwei Kindern suche ich seit vier Monaten“, sagt Rieß. Denn gerade größere Wohnungen mit vier Zimmern seien sehr schwer zu finden – vor allem mit niedrigerem Einkommen. „8,50 Euro pro Quadratmeter ist für viele einfach eine zu große Hausnummer“, sagt Rieß. Er sieht im Landkreis großen Nachholbedarf – bei Miet- als auch bei Eigentumswohnungen. Rieß arbeitet seit 40 Jahren in der Immobilienbranche. „Früher war es viel einfacher, etwas zu finden“, sagt er. „Denn damals ist immer wieder etwas auf den Mark gekommen. In den letzten zehn Jahren aber war das zu wenig.“ Für ein junges Paar aus Lauingen, das zusammenziehen möchte, suche er derzeit eine Wohnung. „Bisher hatten sie keine Chance, trotz fester Berufsverhältnisse“, sagt Frieß. Schwer hätten es nicht nur junge Familien, sondern auch Senioren. Denn die Plätze in den Wohnheimen seien stark nachgefragt. Und auch anerkannte Flüchtlinge, die nun eine eigene Wohnung suchen, hätten es extrem schwer, sagt Rieß.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.