Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Impulse für die Dorferneuerung

20.07.2020

Impulse für die Dorferneuerung

Was wird aus dem Peterswörther Gemeinschaftshaus?

Im Rahmen der Dorferneuerung Peterswörth soll unter anderem das Dorfgemeinschaftshaus mitsamt dem Bürgersaal und dem Kindergarten neu gestaltet werden.

Wie genau, das steht noch nicht fest. In der jüngsten Sitzung des Gundelfinger Bau- und Umweltausschusses stellte Bauamtsleiter Günter Urban die verschiedenen Nutzungen und Wünsche für das Dorfgemeinschaftshaus vor.

Um die Pläne zu konkretisieren, haben die Verantwortlichen nun beschlossen, mit einem Architekten zusammenzuarbeiten. Gemeinsam mit dem Planer sollen Lösungen für die Neugestaltung erarbeitet werden, teilt Hauptamtsleiter Heinz Gerhards mit.

In der Ausschusssitzung kam außerdem der Bebauungsplan für das Gebiet „Peterswörth Nord“ zur Sprache. Darin geht es um die künftige Nutzung des Betriebsgeländes der Firma Kurz Natursteine durch die Spedition TSB Transport-Service Beitinger. Der südliche Bereich des Grundstücks, der an das Wohngebiet angrenzt, soll als Mischgebiet entwickelt werden.

Hierzu wurden die eingegangenen Stellungnahmen behandelt. Laut Gerhards ging vor allem von einem Bürger eine kritische Stellungnahme ein. Die darin angesprochenen Punkte habe man geprüft, es hätten sich dadurch jedoch keine Änderungen ergeben, so der Hauptamtsleiter. Man habe in den Plänen dennoch kleinere Änderungen vorgenommen, weshalb die Unterlagen nochmals vier Wochen ausgelegt werden und es somit erneut die Möglichkeit zu Stellungnahmen gibt. (ands, dz)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren