Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. In Absperrzäune und Leitplanke geprallt

Höchstädt

18.02.2015

In Absperrzäune und Leitplanke geprallt

Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

An Baustelle unachtsam gewesen

Ein 34-jähriger Autofahrer war am gestrigen Dienstag gegen 21:25 Uhr auf der B 16 von Höchstädt in Richtung Steinheim unterwegs. An der Straßenbaustelle der neuen Umgehung kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in drei Absperrzäune und zwei Felder der Leitplanke. Es entstand ein Schaden von rund 2.500 Euro. Der alleinbeteiligte Fahrer blieb unverletzt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren