Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für europäische Länder auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. In Lauingen brennt's - oder doch nicht?

Lauingen

18.03.2020

In Lauingen brennt's - oder doch nicht?

Der Feuerwehr gelang es schnell, den vermeintlichen Wohnungsbrand zu löschen.
Bild: Alexander Kaya

Die Feuerwehr rückt zu einem Wohnungsbrand aus. Doch vor Ort ist alles etwas anders.

Zu einem Wohnungsbrand wurde die Lauinger Feuerwehr am Dienstag gerufen. Gegen 11 Uhr ging laut Polizei Mitteilung über einen Wohnungsbrand in der Riedhauser Straße ein. Die Feuerwehr rückte mit sieben Einsatzkräften an.

Ein Ladekabel war überhitzt

Am Einsatzort stellte sich jedoch heraus, dass in der Wohnung ein Ladekabel eines Rasierers, welches über einem Stuhl hing, überhitzte und dadurch der Stuhl leicht angekokelt wurde. Es entstand lediglich ein Schaden von rund 100 Euro. Seitens der Feuerwehr wurde die Wohnung noch gelüftet. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren