Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. InternetOnAir weiter auf Wachstumskurs

19.06.2009

InternetOnAir weiter auf Wachstumskurs

Landkreis (pm) - Seit mittlerweile fast zwei Jahren steht für Computer-nutzer in den Ortschaften Finningen, Fristingen, Haunsheim und Steinheim mit "InternetOnAir" ein breitbandiger Internetzugang zur Verfügung. Mit einer symmetrischen Bandbreite von jeweils 2000 kBit/s im Upload- und Download-Bereich übertrifft dieses Angebot die Möglichkeiten des bisher für die Breitbandanbindung hauptsächlich verwendeten ADSL spürbar.

Besonders beim Versenden größerer Datenmengen kann die symmetrische Technik gegenüber ADSL punkten. Eine leistungsfähige Backbone-Anbindung an das Internet, redundante Servertechnik und eine permanente Überwachung des Netzes runden das Angebot ab. "InternetOnAir" wurde in Zusammenarbeit vom Bürgernetz Dillingen e. V. mit dem Zentrum für Interaktive Medien und Telekommunikation - ZIMT e. V. und der ZIMT GmbH ins Leben gerufen.

Kostengünstiger Weg

Das Ziel war und ist es, den Internet-Nutzern, die bis dahin nur über ISDN oder Modem ihren Internetzugang realisierten, einen leistungsfähigen und kostengünstigen Weg ins "World Wide Web" zu eröffnen. Die bisher erreichten Nutzerzahlen zeigen, dass "InternetOnAir" ein wichtiger Bestandteil in der Breitbandversorgung des Landkreises Dillingen geworden ist. Aufgrund der erfreulichen Entwicklung von "InternetOnAir" sei es, so ZIMT-Geschäftsführerin Karin Egger, nun ab 1. Juli möglich, das jedem Nutzer zustehende Freivolumen auf 20 GByte pro Monat zu erhöhen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren